Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Rittergut Kaffenburg - Kranichfeld / OT Barchfeld, großzügiges Anwesen mitten in der Natur, ca. 16 ha Ackerfläche im Umland

Kennung 5293
ObjektartBurg/Schloss
Zimmer10
Anzahl separater WCs2
Grundstücksflächeca. 10.137 m²
Baujahr1785
Lage99448 Kranichfeld
Kaufpreis420.000,00 €
Provision für Käufer 1)7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Um das Jahr 1785 und folgenden Jahre entstand auf einer Grundstücksfläche von 10 137 m² das Rittergut Kaffenburg, welches zum Ortsteil Barchfeld der Thüringer Kleinstadt Kranichfeld gehört.

Neben einem geräumigen Herrenhaus (Palais) , welches sich in einer gut erhaltenen rustikalen Art präsentiert, sind insgesamt 3 große Wirtschaftsgebäude vorhanden.

Das Gesamtensemble bildet eine Art 4 - Seitenhof, jedes Gebäude steht jedoch frei.

2 der 3 Wirtschaftsgebäude befinden sich in einem soliden Erhaltungszustand, ein Wirtschaftsgebäude bedarf zumindest dringend einer Dachreparatur und weiteren Sicherungsarbeiten.

Das Anwesen ist gut mit Elektroenergie und Wasser versorgt, die Abwässer werden in 2 Klärgruben geleitet, welche in Folge von Entsorgungsfahrzeugen abgepumpt werden.

Um die Gebäude legten die Angehörigen des "Kaffenburgvereins" einige Kleingartenflächen an und pflanzten Obstbäume. Diese Nutzung sollte weiter ausgebaut werden, da z.B. aufgrund der vorhandenen Gebäudesubstanz reichlich Regenwasser zur Verfügung stehen kann.

Zum Anwesen gehören 16,8374 ha Ackerflächen, welche sich unweit der Kaffenburg befinden (ca. 500 m).

Nutzung:

Zum Rittergut Kaffenburg gehörten neben dem Gebäudeensemble über 80 ha Wald- Acker - und Wiesenflächen.

Nach dem 2. Weltkrieg erhielten "Neubauern" (ehemalige Vertriebene) die Möglichkeit zur Landwirtschaft und Eigenversorgung. Später nutzte die LPG die Flächen.

Zu DDR - Zeiten wurden nach Rückzug der LPG aus den Gebäuden diese einer Reihe von Bürgern 1972 überlassen, welche sich zum sog. "Kaffenburgverein" zusammen schlossen und sich dort eine Anzahl von schlicht ausgestalteten Ferienwohnungen in die vorhandene Gebäudesubstanz integrierten. Damit bewahrte man die Gebäude größtenteils vor dem Verfall, da gewisse Reparaturen und Pflegearbeiten in Eigenleistung erfolgten. Dafür wurde kein Nutzungsentgeld bezahlt. Diese Situation besteht noch heute.

Die Mitglieder des "Kaffenburgvereins" konnten sich hier gemeinsam mit ihren Familien mitten in der Natur gut erholen. Vom Anwesen aus genießt man einen herrlichen Fernblick auf die Wälder der Umgebung. Nach der erfolgreichen Rehabilitierung des Altbesitzers erhielt unsere Erbengemeinschaft das Anwesen zurück.

Zwischenzeitlich "verkaufte" die BVVG ca. 65 ha Wald- Acker- und Wiesenflächen, so dass dem Rittergut Kaffenburg noch ca. 16 ha Ackerflächen zur Verfügung stehen, welche derzeitig verpachtet sind. Dieses Pachtverhältnis kann jedoch gelöst werden.

Eine Nutzungsvereinbarung mit dem "Kaffenburgverein" besteht derzeitig nicht, diese kann mit einem künftigen Käufer besprochen werden. Der "Kaffenburgverein" würde gern die bisherigen 13 Ferienwohnungen weiter nutzen. Das Palais wird von 4 Familien, der Südflügel von 5 und der Nordflügel von 4 genutzt. Im Ostflügel stehen weitere Flächen für Ferienwohnungen zur Verfügung (2 Wohnungen mit 7 Zimmern). Diese werden nicht mehr genutzt.





Lage

Das Rittergut Kaffenburg befindet sich oberhalb der Kranichfelder Ortsteilgemeinde Barchfeld (ca. 1,4 km entfernt) auf einem ebenen Hochplateau (Windberg).

Die Befahrbarkeit des Anwesens ist am besten mit zumindest leicht geländegängigen Fahrzeugen durch den Wald möglich.

Vom Gut aus genießt man einen herrlichen Rundumblick in die reich bewaldete Thüringer Landschaft und kann Natur pur erleben. Das gesamte Umfeld strahlt Ruhe aus und garantiert Entspannung auf hohem Niveau. Die umliegenden Wälder laden zum Wandern, Rad fahren, Pilze suchen und Picknicken ein. Der Stausee Hohenfelden und das dort befindliche Spaßbad garantieren ganzjähriges Badevergnügen.

Das nur wenige Fahrminuten entfernte Kranichfeld bietet eine entwickelte Infrastruktur, die Städte Erfurt, Bad Berka und Weimar sind in kurzer Zeit erreichbar.

BESUCHEN SIE UNS AUCH AUF: http://www.liese-immobilien-erfurt.de

Sonstiges

Bemerkung:

Das vorliegende Kaufangebot stellt aufgrund seiner Art sowie der Größe, Güte und Beschaffenheit eine absolute Rarität am Zentralthüringer Immobilienmarkt dar.

Für die Nutzung des Anwesens bieten sich eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten wie Eigennutzung, Kapitalanlage, Teilvermietung, eigener Landwirtschaft, Tierhaltung, Ferienwohnungen usw.

Bezüglich des "Verkaufsverhaltens" der BVVG ist ein Gerichtsverfahren der Eigentümer an einem Berliner Gericht anhängig, da man der Meinung ist, dass die ca. 65 ha Flächen dem Alteigentümer zu Unrecht entzogen wurden. Ergebnisse stehen hier noch aus.

Wichtiger Hinweis:

Das Rittergut Kaffenburg befindet sich auf dem sog. "Windberg". Im Rahmen der von der Bundesregierung propagierten neuen Energiepolitik erscheint es zumindest prüfenswert, ob sich die zur Kaffenburg gehörenden Flächen für einen Windpark eignen würden, zumal sich im Bereich der Gemeinde Rittersdorf, welche nur wenige Kilometer entfernt liegt, bereits ein kleiner Windpark befindet.

Sichtmäßig wären die umliegenden Gemeinden davon wohl kaum betroffen, falls man sich nicht nur auf Maximalhöhen fixiert.

Zu beachten ist hierbei jedoch die künftige Aussicht von der Kaffenburg sowie der notwendige Artenschutz betroffener Tiere.

Die Befindlichkeiten unterschiedlicher Personengruppen wären hierbei in Betracht zu ziehen.

Wir bitten um eine ernsthafte Prüfung dieses außergewöhnlichen Angebotes (siehe Wikipedia - Kaffenburg). Unter Telefon 0172-7900705 stehe ich Ihnen immer zur Verfügung. Ihr Harald Liese.


Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon unter Angabe Ihrer E-Mail und telefonischen Erreichbarkeit tagsüber.

Aus verwaltungstechnischen Gründen können Anfragen OHNE Angabe der Telefonnummer NICHT bearbeitet werden.

Unsere Angebote sind freibleibend und nur für den Empfänger bestimmt. Sie dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

Alle vorstehenden Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen, insoweit ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum vorbehalten. Die dargestellten Grundrisse können von den tatsächlichen Grundrissen abweichen.

Besichtigungen sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung nur über unser Büro möglich.

Energieangaben

Baujahr1785

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Bildungsstätten Bildungsstätten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Einfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 139 m²
  99092 Erfurt
  Kaufpreis 189.000,00 €
  Gaststätte
  99085 Erfurt
  Kaufpreis 132.000,00 €

  Einfamilienhaus
  4 Zimmer - ca. 120 m²
  99100 Gierstädt
  Kaufpreis 293.000,00 €
  Einfamilienhaus
  4 Zimmer - ca. 107,60 m²
  99094 Erfurt-Molsdorf
  Kaufpreis 149.000,00 €

  Einfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 135,50 m²
  99192 Neudietendorf
  Kaufpreis 326.000,00 €
  Villa
  14 Zimmer - ca. 271,80 m²
  99330 Gräfenroda
  Kaufpreis 295.000,00 €

  Bauernhaus
  10 Zimmer - ca. 200 m²
  99334 Kirchheim
  Kaufpreis 144.000,00 €
  Einfamilienhaus
  6 Zimmer - ca. 160 m²
  99094 Erfurt
  Kaufpreis 590.000,00 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP